Träume

Wie sagt man so schön Träume sind Schäume.
Aber nicht jeder Traum ist gleich Schaum.
Träume kommen von ganz allein,
es braucht nicht einmal eine Person bei dir sein.
Egal wo man steht, sitzt oder gerade liegt,
es ist das was immer siegt.

Träume zeigen das was man wirklich will,
egal ob man es laut denkt oder still.
Man sollte seine Träume manchmal teilen,
dass hilft und es kann helfen schneller zu heilen.
Meist versuchen alle Ihre Träume zu verbergen und für sich zu behalten,
meist ist dies ein Fehler denn man tut sich dann eher falsch verhalten.

Viele haben Angst Ihre Träume jemanden zu sagen
und wollen es kaum wirklich wagen.
Angst vor Spott, grinsen oder lautes Lachen,
werden dies zu einem Geheimnis machen.
Man sollte sich trauen dies zu erzählen,
nicht gleich allen man kann sich ja feste Freunde auswählen.

Es gibt auch schöne Träume die man immer wieder haben will,
Sie versüßen uns die Nächte ganz leise und still.
Leider sind dies aber diese Träume die man schnell vergisst und
diese dann am meistens vermisst.
Am Ende ist egal wie der Traum nun ist,
er setzt uns Zeichen unseres Lebens und hilft uns bei so manchen Mist.